Thrustmaster T150 RS – Ein sehr solides Gaming-Lenkrad

Thrustmaster T150 RS
Bei Amazon kaufen
Thrustmaster T150 RS
SystemPS4, PS3, PC
Durchmesser28 cm
Drehwinkel1080°
Force FeedbackJa
SchaltwippenJa
PedaleJa
KupplungNein
Preis177,76 EUR
Der Thrustmaster T150 RS ist ein offiziell lizenzierter Rennsimulator, der bei Rennspielen völlig neue Erfahrungen möglich macht. Zu den Stärken des realistischen Rennlenkers gehören seine Kompatibilität mit den verschiedenen Systemen und das 1080° Force Feedback.

Automatische Erkennung und die bestmögliche Kompatibilität

Das Thrustmaster T150 RS kommt mit Lenkrad und Pedale daherDie modernen Controller der Playstation lassen ein Spielvergnügen der besonderen Art zu. Egal, ob man einen Ego-Shooter spielt oder die neuste Ausgabe eines Fußballspiels, die Bedienung läuft flüssig und man bekommt genug Feedback, sodass man sich voll und ganz in das Spiel hineinversetzen kann. Natürlich ist dieses Vergnügen auch bei Rennspielen möglich, aber wenn man sich wirklich in eine Rennsituation hineinversetzen möchte, dann braucht es ein Lenkrad und Pedale. So fühlt man sich wie ein wirklicher Rennfahrer. Der Thrustmaster T150 RS ist die neueste Ausführung kompatibler Rennstationen, die keine Wünsche offen lassen und mit ihrer hohen Präzision keine Wünsche offen lassen.

Das Lenkrad hat einen Durchmesser von 28 Zentimetern und gleicht nicht nur in seinem Aufbau, sondern auch im Grip einem echten Rennlenkrad. Bei der Entwicklung des offiziellen Lenkrads für die Playstation wurde natürlich ein besonderes Augenmerk auf die Ergonomie gelegt. Auch nach längerem Spielen fühlt sich der Thrustmaster T150 RS noch gut an und die Hände ermüden nicht. Ein Grund dafür ist auch, dass die nötigen Bedienelemente allesamt leicht zu erreichen sind und die Hand während der Bedienung ruhig am Lenkrad ruhen kann. So kann man sich als Spieler voll und ganz auf das Spielgeschehen konzentrieren und sich vom beeindruckenden Feedback der Rennstation beeindrucken lassen.

Beim Einlenken in Kurven und bei gewagten Überholmanövern geht es selbstverständlich um absolute Präzision. Diese kann nur gewährleistet werden, wenn jede noch so kleine Bewegung registriert wird und auch sofort übertragen wird. Um das zu bewerkstelligen nutzt der Thrustmaster T150 RS eine optische Abtastung mit erstaunlichen 12 Bits. Das bedeutet, dass die Rennstation 4.096 einzelne Abtastpunkte an der Lenkachse unterscheidet. Somit werden auch minimalste Bewegungen registriert und es sind Manöver in Rennspielen aller Art möglich, die mit dem herkömmlichen Controller kaum vorstellbar sind.

Die Vorteile des Thrustmaster T150 RS

  • Realistisches Gefühl beim Lenken dank 28 Zentimeter Durchmesser
  • Set mit großen Pedalen inklusive
  • Hochpräzische dank optischer Abtastung in 12-bit

Die 1080 GRAD FORCE-FEEDBACK-BASIS

  • Jedes Detail während des Rennens ist spürbar
  • einstellbarer Rotationswinkel von 270 grad bis 1080 grad
  • interner Speicher mit aufrüstbarer Firmware

Ein neues Level an Kompatibilität

Als offiziell lizenziertes Produkt für die Playstation geht die Thrustmaster T150 RS Rennstation natürlich neue Wege in Sachen Kompatibilität. Neu ist die automatische Erkennung durch die Playstation 4. Aber natürlich kann der Thrustmaster T150 RS auch problemlos an der PS3 benutzt werden. Zur Umstellung reicht es, einen einfachen Schalter umzulegen und schon kann die Rennstation auch am Vorgänger der aktuellen Playstation problemlos genutzt werden. Eine weitere Besonderheit ist die Kompatibilität mit PCs. Auch dort kommt man als Spieler in den Genuss des einzigartigen Feedbacks, das jedes Detail der Straße präzise wiedergibt.

Die realistischen Force-Feedback-Effekte sind die große Stärke des Thrustmaster T150 RS. Jede Spurrille, jede Unebenheit und jeder einzelne Drift werden präzise und ohne Zeitverzögerung wiedergegeben. Dafür sorgt ein gemischtes Riemenscheiben- und Gangsystem, das viele unterschiedliche Situationen problemlos simulieren kann.

Geliefert wird der Thrustmaster T150 RS mit einem großen und praktischen Pedalset. Sollte man ein anderes Pedalset bevorzugen, so stellt das auch kein Problem dar. Kompatibel mit der Rennstation sind die Pedalsets T3PA* 3 und T3PA-PRO* 3, sowie die Thrustmaster TH8A* Gangschaltung. Somit hat man als Spieler die Möglichkeit, sein eigenes Spiel noch mehr zu personalisieren und kann problemlos neuen Rekorden nachjagen.

Dieses Zubehör kann für das Thrustmaster T150 RS erworben werden
Zubehör wie die Gangschaltung kann zusätzlich für das T150 RS gekauft werden

Frei einstellbar – für eine beispiellose Performance

Die größten Stärken eines Produkts zeigen sich in der Anpassbarkeit an eigene Bedürfnisse und Vorlieben. Aus diesem Grund gibt es beim Thrustmaster eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie man Winkel und andere Einstellungen so anpassen kann, dass diese perfekt zum eigenen Renn- und Fahrstill passen. Den Beginn macht das Lenkrad. Der Einschlagwinkel ist an persönliche Vorlieben einstellbar. Ein Winkel von 270 Grad bis 1080 Grad ist möglich. Die gleichen Möglichkeiten hat man auch bei den Pedalen. Hier kann man als Spieler auch aus drei unterschiedlichen Trittwinkeln wählen. Des Weiteren lässt das Bremspedal progressives Bremsen zu, was für ein extrem hohes Level an realistischem Feedback sorgt.

Natürlich hat man bei der Konstruktion des Thrustmaster T150 RS auch an die Robustheit und die Langlebigkeit gedacht. Nur beste Materialien wurden verwendet und die Taster wurden so gestaltet, dass sie bis zu beeindruckenden 500 000 Zyklen aushalten. Damit ist dafür gesorgt, dass man auch nach hunderten von Stunden an Spielspaß noch die gleiche beeindruckende Erfahrung wie am Anfang machen kann.

Mit immer neuen Spielen ändern sich natürlich auch die Anforderungen an eine Rennstation. Damit der Thrustmaster T150 RS in seiner Kompatibilität immer gleich bleibt und stets das selbe hohe Maß an Spaß bietet, besteht die Möglichkeit, die Rennstation mit aktueller Software immer auf den neusten Stand zu halten. So ist dafür gesorgt, dass immer ein Höchstmaß an Spiel- und Rennspaß garantiert ist.

Ein völlig neuartige Erfahrung beim Spielen

Die Verpackung des Thrustmaster T150 RSDer Thrustmaster T150 RS ist die beste Möglichkeit für Fans von Rennspielen, ein neues Level zu erreichen und noch tiefer in das Spiel einzutauchen. Dank der automatischen Erkennung und der beispiellosen Kompatibilität ist die Installation kinderleicht. Durch viele individualisierbare Einstellungen kann man sein Spielerlebnis ganz an seine Vorlieben anpassen. Auch untereinander sind die Produkte von Thrustmaster kompatibel, sodass es ein Leichtes ist, sich sein ganz persönliches Set zusammenzustellen. Wer die hochmoderne Rennstation ausprobiert, wie präzise die Lenkung funktioniert und welche Effekte das Feedback ohne Zeitverzögerung haben kann. Näher als mit dem Thrustmaster T150 RS kommt man dem echten Vergnügen wohl kaum. Wer diese Rennstation benutzt, der wird fortan einen ganz anderen Blick auf seine Rennspiele werfen.

Thrustmaster T150 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, Force Feedback, 270° - 1080°, PS4 / PS3 / PC)
  • Offiziell Lizenzierter Rennsimulator für Playstation 4 und Playstation 3 (auchPC-kompatibel)
  • 1080°Force FeedbackRennlenker
  • RealistischerLenkermit28 cmDurchmesser
  • GroßesPedalsetinklusive

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Preisänderungen jederzeit möglich (Letzte Aktualisierung: 14.11.2018) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen